Qualität

Zertifikat Lange

Backwaren in bester Qualität auszuliefern, das ist unser Anspruch. Deshalb werden in unserer Bäckerei nur hochwertige Zutaten verwendet und mit größter Sorgfalt verarbeitet. Und damit sich im Arbeitsalltag weder Fehler noch Nachlässigkeiten einschleichen, ist die Qualitätssicherung bei Lange tägliche Routine.

Jeden Morgen um 9.30 Uhr treffen sich Geschäftsführung und Abteilungsleiter zur Qualitätsrunde, um die Qualität ausgewählter Produkte zu überprüfen. Neue Backwaren zum Beispiel werden nach der Einführung eine Zeit lang täglich begutachtet. Auch wenn unsere Verkäuferinnen melden, dass ein Produkt mal nicht ganz optimal war, wird es von uns einer kritischen Untersuchung unterzogen. Geprüft werden außerdem Saisonangebote und nach dem Zufallsprinzip ausgewählte Produkte. Die fünf Mitglieder der Qualitätsrunde kontrollieren unter anderem Geschmack, Aussehen, Geruch und die Beschaffenheit der vorliegenden Backwaren. Gemeinsam wird abgeklärt, ob Rezepturen und Teigruhezeiten eingehalten, Rohstoffe richtig behandelt und die richtigen Öfen genutzt wurden.

Bei unseren Broten orientiert sich die interne Qualitätsprüfung an den Kriterien der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG). Nach denselben Qualitäts-Kriterien werden auch die jährlich stattfinden Brotprüfungen der Bäckerinnung durchgeführt. Kein Wunder, dass die Lange-Brote dort regelmäßig mit einer Vielzahl von Goldmedaillen für hervorragende Qualität ausgezeichnet werden.
Jede der morgendlichen Qualitätsprüfungen wird dann mit Ergebnissen und erforderlichen Maßnahmen sorgfältig dokumentiert, damit sich der Qualitätssicherungsprozess lückenlos zurückverfolgen lässt.

Unsere wichtigsten Kontrolleure aber sind die Lange-Kunden. Lassen Sie uns also wissen, welche Produkte wir in unserem Qualitätsgremium einmal überprüfen sollen.