Rosinenschnecke

Rosinenschnecke

Für die saftige Rosinenschnecke wird ein feinblättriger Butterplunderteig verwendet. Nach einer Reifezeit von 24 Stunden wird er mit einer feinen Marzipan-Rosinenfüllung eingestrichen und von Hand zu einer Rolle aufgewickelt. Danach schneiden unsere Konditorenmeister diesen Strang zu einzelnen Schnecken. Nach dem Backen wird die goldbraune Rosinenschnecke mit einer Aprikotur und Zuckerglasur veredelt.